Georeferenzierte Messdaten

Einsatz von GNSS-Systemen in der mobilen Abflussmessung

Georeferenzierte Messdaten bei bewegter SohleDie Verwendung georeferenzierter Messdaten in der Hydrometrie sind Dank der mehrfach vorhandenen Datenkanäle für DataLog Wireless Hydro in Kombination mit hochwertigen GNSS-Systemen namhafter Hersteller, wie Leica Geosystems oder Trimble, ein Kinderspiel. [Mehr...]

Unser Beitrag zum Klimaschutz

Klimaneutraler Versand aller Pakete und Päckchen

Unser Beitrag zum KlimaschutzDer Klimawandel geht uns alle an. Deshalb nehmen wir unsere Verantwortung der Umwelt gegenüber wahr und handeln aktiv für den Klimaschutz. [Mehr...]

Winkelkodierer H-3342

Kompakter Winkelkodierer zur Wasserstandsmessung mit Absolutwertgeber

Winkelkodierer Schwimmerpegel - smartWSE H-3342Der DAA WaterLOG H-3342 ist ein besonders robuster Winkelkodierer, der speziell für die driftfreie Wasserstandsmessung mittels Schwimmer im Messschacht entwickelt wurde.

  • Höchste Genauigkeit für bestmögliche Messergebnisse
  • Besonders robuste Metall-Ausführung - sowohl Gehäuse als auch Steckverbinder
  • Ausführung mit besonders spielfreier Mechanik (2 versiegelte Kugellager zur optimalen Führung)
  • Absolute, berührungslose Erfassung des Wellenwinkels bzw. Anzahl der Umdrehungen (Absolutwertgeber, 65.535 Impulse/Umdrehung)
  • Ausfallsichere Erfassung des Wasserstandes auch bei Stromausfall
  • Integriertes LC-Display für ein einfaches und bequemes Ablesen vor Ort an der Messstelle
  • Analoge Schnittstelle 4-20 mA für die kontinuierliche Messwertausgabe
  • Verlustfreie Übertragung der Messdaten zum Datenlogger über digitale Schnittstelle
  • Universell einsetzbar in der kontinuierlichen Pegelmessung für Oberflächengewässer
  • Geringer Energieverbrauch - autarker Messbetrieb möglich

Wasserstand messen mit dem schwimmerbetriebenen Winkelkodierer smartW-SE H-3342: Ein Schwimmer-Seil-Gegengewicht-System überträgt die Wasserstandsänderung auf das Schwimmerrad des Sensors. Dieser ist mit einer besonders spielfreien Mechanik ausgestattet (2 versiegelte Kugellager). Dies garantiert eine optimale Führung und sorgt für bestmögliche Messergebnisse.

Die ausfallsichere Erfassung des Wasserstandes bzw. der Wasserstandsänderungen ermöglicht Ihnen die einfache Akquisition von validen Messdaten auch bei einem Stromausfall.

Das zugrunde-liegende Messprinzip zeichnet sich besonders durch seine hohe Genauigkeit und Auflösung aus. Das integrierte LC-Display erlaubt ein einfaches und bequemes Ablesen vor Ort an der Messstelle. Bedingt durch den Absolutwertgeber geht die jeweils aktuelle Wasserstandsinformation auch bei einem Stromausfall nicht verloren.

Die typischen Anwendungen für diesen Winkelkodierer sind:

  • Trinkwasser
  • Grundwasser
  • Oberflächengewässer
  • Prozesswasser


nach oben

Technische Daten

smartW-SE Winkelkodierer DAA WaterLOG H-3342
Parameter
Messprinzip Absolutwertgeber, berührungslos redundant, opto-magnetisch
Messbereich max. 32.768 Umdrehungen (ca. 9.830,40 m)
Auflösung SDI-12 65.535 Impulse / Umdrehung
Genauigkeit SDI-12 0,073 mm (Schwimmerraddurchmesser 30 cm)
Auflösung 4-20mA 4 µA (12 bit DAC)
Energieversorgung
Betriebsspannung 9,6 – 30 V DC
Stromaufnahme 150 µA sleep, 40 mA aktiv (Sensor)
Backup-Batterie 3,3 V 160 mAh
Batteriereichweite ca. 10 Jahre
Kommunikation
Schnittstellen SDI-12, 4 – 20 mA Stromschleife
Protokoll SDI-12
Abmessungen / Umgebungsbedingungen
Abmessungen (L x B x H) ca. 10,1 x 17,8 x 10,8 cm³
Betriebstemperatur -40 – 60 °C
Lagertemperatur -50 – 70 °C
Luftfeuchtigkeit 0 – 100 % rel.
Material
Winkelkodierer Aluminium, eloxiert
Schwimmerrad Aluminium, eloxiert (optional Messing), verschiedene Ausführungen für Seil, Präzisionslochband bzw. Kette verfügbar


nach oben

Bestellinformationen

smartW-SE DAA WaterLOG H-3342
Artikel Kurzbeschreibung
H-3342
SDI-12 4-20mA LCD
SKU: 1234567890
smartW-SE Winkelkodierer DAA WaterLOG H-3342, SDI-12 4-20mA LC-Display


nach oben

Kompakter Winkelkodierer zur Wasserstandsmessung