Abflussmessung bei bewegter Sohle

Einsatz von ADCPs bei bewegter Sohle unter Beibehaltung der Datenqualität

Hochwasser in SteyrBei einer ADCP-Messung nach der „Moving-Boat"-Methode wird der Messpfad mittels „Bottom-Track"-Verfahren bestimmt. Hierbei wird mit Hilfe des von der Sohle reflektierten Ultraschallsignals die Geschwindigkeit des Bootes relativ zur Sohle und daraus letztlich der Pfad der Messung ermittelt. [Mehr...]

PNT-HYDRO gestartet

PNT-HYDRO - Intelligente Lösungen für Hydrologen

PNT-HYDRO gestartetAb sofort finden Sie alle Informationen zum Bereich der Hydrometrie und Umweltmesstechnik hier auf unserer neu gestarteten Plattform PNT-HYDRO. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Angebot an innovativen Produktlösungen verschiedener Hersteller und Partner. [Mehr...]

Expert™ 700 Level Transmitter

NEU

Drucksonde zur Wasserstands- / Pegelmessung

Expert™ 700 - Drucksonde zur PegelmessungDie Drucksonde Expert™ 700 eignet sich sowohl gleichermaßen für Grund- und Oberflächengewässer als auch für Prozessanwendungen. Die Druckmessung erfolgt druck- und temperaturkompensiert.

  • Digitale Schnittstelle (RS-485) statt analoger Messwertausgabe (optional möglich)
  • Verlustfreie Übertragung der Messdaten zum Datenlogger
  • Universell einsetzbar sowohl in der kontinuierlichen Pegelmessung für Grund- und Oberflächengewässern als in Prozessanwendungen
  • Besonders flexibel durch programmierbaren Nullpunkt bzw. Messbereich
  • Ausgabe des Relativdrucks (Luftdruck- und Temperaturkompensation integriert)

Durch die digitale Schnittstelle können Sie die Messdaten verlustfrei auch über lange Strecken zu einem RS-485-fähigen Datenlogger übertragen. Die geringen Abmessungen ermöglichen den Einsatz dieser Drucksonde auch in 1 Zoll-Pegelrohren.

Die Sonde Expert™ 700 besteht aus Edelstahl und hat, abhängig von der Ausführung, einen Messbereich von 0 – 30 m oder 0 – 100 m. Sie wurde extra dafür konzipiert, große Schwankungen zu erfassen und zu messen.

Die typischen Anwendungen für diese Drucksonde sind:

  • Prozesswasser
  • Trinkwasser
  • Grundwasser
  • Oberflächengewässer


nach oben

Technische Daten

Drucksonde MJK Expert™ 700
 Parameter
Messbereich Druck 0 – 30 m 0 – 100 m
Messprinzip Piezo-resistiv (Relativdruck)
Min. programierbarer
Messbereich
 10 m  30 m
Max. programierbarer
Messbereich
 30 m  100 m
Max. Überdruck 5 bar 20 bar
Messbereich Temperatur -20 – 80 °C
Abweichung Temperatur
Nullpunkt
 > ±0,02 % / °C
Abweichung Temperatur
gesamter Messbereich
> ±0,02 % / °C
Linearität / Stabilität ±0,5 % FS / ±0,1% FS
Genauigkeit ±0,25 % FS bei 10 – 30 °C
Langzeitstabilität ±0,5 % FS / Jahr
Kommunikation
Schnittstellen RS-485, 4 – 20 mA analog (optional)
Protokoll Modbus über RS-485
Energieversorgung
Betriebsspannung 10 – 30 V DC
Überspannungsschutz integriert
 Abmessungen / Umgebungsbedingungen
Abmessungen (⌀ x h) ca. 16 x 123 mm³
Betriebstemperatur -20 – 80 °C
Lagertemperatur -20 – 80 °C
Gehäusematerial Edelstahl


nach oben

Expert 700 - Abmessungen


nach oben

Bestellinformationen

Drucksonde MJK Expert™ 700
Artikel Kurzbeschreibung
Drucksonde MJK Expert™ 700D
30 m
SKU: 080503120
Drucksonde, Messbereich 30 m,
Gehäuse Edelstahl, RS-485-Interface

Drucksonde MJK Expert™ 700D
100 m
SKU: 080503120
Drucksonde, Messbereich 100 m,
Gehäuse Edelstahl, RS-485-Interface

Drucksonde MJK Expert™ 700
30 m
SKU: 080503120
Drucksonde, Messbereich 30 m,
Gehäuse Edelstahl, 4-20mA

Drucksonde MJK Expert™ 700
100 m
SKU: 080503120
Drucksonde, Messbereich 100 m,
Gehäuse Edelstahl, 4-20mA


nach oben

  • Programmierbarer Messbereich