Innovation trifft auf Präzision

Innovation triff auf Präzision - Kombinieren Sie DataLog Wireless-Produkte mit einem Leica GNSS/GPS-SystemKombinieren Sie die innovativen DataLog Wireless-Produkte mit einem GNSS-System von Leica Geosystems und profitieren Sie sowohl von der neuen Bewegungsfreiheit »Made in Germany« und der schweizerischen Präzision als auch von der daraus resultierenden verbesserten Messdatenqualität Ihrer mobilen Abflussmessungen. [Mehr...]

Abflussmessung bei bewegter Sohle

Einsatz von ADCPs bei bewegter Sohle unter Beibehaltung der Datenqualität

Hochwasser in SteyrBei einer ADCP-Messung nach der „Moving-Boat"-Methode wird der Messpfad mittels „Bottom-Track"-Verfahren bestimmt. Hierbei wird mit Hilfe des von der Sohle reflektierten Ultraschallsignals die Geschwindigkeit des Bootes relativ zur Sohle und daraus letztlich der Pfad der Messung ermittelt. [Mehr...]

YSI EcoMapper AUV

Autonomes Unterwasserfahrzeug

EcoMapper - Autonomes UnterwasserfahrzeugDer YSI EcoMapper AUV ist ein einzigartiges Messgerät welches Ihnen erlaubt, große Gewässer komplett zu vermessen. Es ist dabei nur minimaler Personaleinsatz notwendig, denn der YSI EcoMapper ist ein autonom arbeitendes Messgerät. Der YSI EcoMapper AUV kann Geschwindigkeiten von bis zu vier Knoten erreichen.

  • Einfache Handhabung bzw. Konfiguration
  • Optional ortsaufgelöste Multiparameter-Profile als 3D-Punktwolke
  • Universell verwendbares autonomes Messgerät nicht nur für große Gewässer
  • Messdaten zur Gewässergüte, Bathymetrie und Strömung
  • Geringer Energieverbrauch - hohe Akku-Standzeit
  • Extrem minimaler Personaleinsatz gegenüber konventionellen Methoden
  • Ideal für große Seen oder Häfen

In der Planungphase einer Messmission geben Sie am Computer den Weg vor, den Sie abfahren möchten. Dann lassen Sie den YSI EcoMapper AUV zu Wasser, der sich von nun an ohne jeglichen Eingriff selbstständig im Gewässer orientiert. Während der gesamten Messmissionsfahrt sammelt er Daten über die Gewässergüte und -morphologie sowie die Strömungsverhältnisse und begibt sich nach Missionsende an eine von Ihnen vorgegebenen Parkposition, wo er verharrt, bis Sie Ihn wieder abholen.

YSI EcoMapper AUVEine Akkuladung hält bei zwei Knoten Durchschnittsgeschwindigkeit bis zu 14 Stunden. Auf diese Weise entstehen bei einer einzigen Messfahrt wertvolle 3D-Karten, die Ihnen ortsaufgelöst eine Vielzahl von Messdaten zur Gewässergüte, Bathymetrie und Strömung anzeigen.

Für die Orientierung im Gewässer stehen eine Vielzahl von Sensoren zur Verfügung: Schwimmt der YSI EcoMapper AUV an der Oberfläche, so wird mittels GPS die Position ermittelt, wobei die Standardauflösung durch die Verarbeitung von SBAS-Korrektursignalen gesteigert wird. In den Tauchphasen werden Bottom-Track, sowie Kompass- und Geschwindigkeitsdaten verwendet, um den zurückgelegten Weg von der letzten bekannten GPS-Position aus zu bestimmen.

In der Spitze des YSI EcoMapper ist eine YSI-Multiparameter-Gütesonde 6600 V2 integriert. Sie haben somit die Möglichkeit, während der gesamten Fahrt zusätzlich bis zu 18 Parameter zur Wasserqualität, wie Chlorophyll, Cyanobakterien usw., aufzunehmen. Zusätzlich kann das Gewässer per optionalem Side-Scan-Sonar sowie mittels ebenfalls optionalem Ultraschall-Mehrfrequenz-Doppler (6-Beam oder 10-Beam-Doppler Velocity Log) vermessen werden, womit unter anderem die Bathymetrie und Strömungsgeschwindigkeit bestimmt wird.

YSI 6600 V2 10-Parameter GütesondeDie Gütesonde 6600 V2 von YSI bietet Ihnen die umfangreichsten Ausstattung für eine komplette Überwachung der Gewässerqualität. Mit Sensoren für Leitfähigkeit, Temperatur, Pegel, pH-Wert und bis zu vier Ports für optische Sensoren liefert diese Multiparametersonde ein maximales Maß an Flexibilität bei der Bestückung mit Sensoren für die Messgrößen, die für Sie interessant sind.

Durch die Vielzahl an Sensoren ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Typische Anwendungen für den EcoMapper sind unter anderem:

  • Dokumentation des Unterwasserterrains (Sidescan-Sonar)
  • Anfertigung von Bathymetrien
  • Bestimmung der Strömungsgeschwindigkeit bzw. der Strömungsverhältnisse (6-Beam/ 10-Beam DVL-Option)
  • Volumenbestimmung in Gewässern (z. B. Seen, Trinkwasserresoirvors usw.)
  • Bestimmung diverser Parameter zur Gewässergüte (Multiparametersonde YSI 6600 V2)
  • Einsatz in der Unterwasserarchäologie
  • Planung von Bergungsarbeiten (Sidescan-Sonar)


nach oben

Technische Daten

YSI EcoMapper AUV
Sensoren
Güte (6600 V2) Leitfähigkeit, Temperatur, Tiefe, Salinität, Blaualgen, Chlorophyll, gelöster Sauerstoff, Redox-Potential, pH-Wert, Rhodamin, Trübung
Bathymetrie Sonar, Echolot und Mehrfrequenz-Doppler mittels Ultraschall
Side-scan-Sonar Triple Frequency Side-scan Sonar
Navigation GPS (SBAS-korrigiert), Bottom-Track (via Ultraschall Mehrfrequenz-Doppler), Kompass
Energieversorgung / Antrieb
Akkukapazität 600–800 Wh
Akkulaufzeit 8–14 Std. (bei 2,5 Knoten)
Antrieb 3-Blatt-Propeller
Steuerung 4 unabhängige Finnen (Ruder)
Geschwindigkeit 1 – 4 Kn
Abmessungen
Durchmesser 14,7 cm
Länge 152,6 cm (160,8 cm mit Mehrfrequenz-Doppler)
Gewicht 20,4 kg (27,7 kg mit Mehrfrequenz-Doppler)


nach oben

Bestellinformationen

Für Fragen hierzu kontaktieren Sie bitte unser Verkaufsteam.


nach oben